Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 28. April 2012, 22:37

xzm2dir-Tool - Module Wifiway3 auf Festplatte installieren


Das xzm2dir-Tool ermöglicht es auf einfache Weise ein Wifiway3 Modul (als xzm-Datei) auf die Festplatte zu installieren um danach andauernd ausführen zu können.


Hierfür muss man zuerst das xzm2dir-Tool downloaden und in den Ordner usr/bin kopieren -> danach wird das Script über das Terminal mit Befehl xzm2dir Pfad-Name-Modul.xzm /Pfad-Ordner ausgeführt um ein Modul auf die HD zu installieren

xzm2dir Tool Downloadlink

Die downgeloadete Datei nun in den Ordner usr/bin auf die Festplatte/Wifiway kopieren!




Nun kann man mit Hilfe des Tools die einzelnen Module auf die Festplatte zur dauerhaften Anwendung installieren - hierzu einfach das Terminal öffnen und den Befehl xzm2dir Pfad-Name-Modul.xzm /Pfad- Ordner wo Modul installiert werden soll eingeben
- im Falle man nur xzm2dir Pfad-Name-Modul.xzm / eingibt, wird das Modul direkt in den Ordner /var/log/packages installiert, wo sich die Packetquellen der gesammten Anwendungen befinden.

Beispiel Modul auf Festplatte installieren mit xzm2dir auf Wifiway3
Terminal öffnen -> Befehl: xzm2dir Pfad-Name-Modul.xzm / eingeben & Enter drücken





Modul.xzm bzw. die Paketquellen wurden installiert - in Ordner var/log/packages auf der Fetsplatte




WPSCrackGui wurde fertig installiert und ist nun über das Hauptmenu aufrufbar




WPSCrackGui kann nun ausgeführt werden




Viel Spass
;)

Wifi4free eBook4 – Wlan Pentesting 1 - WPA & WPA2 Pentests mit Wifiway3.4 & Aircrack

zum Downloadshop - Wifi4free eBook4 – Wlan Pentesting 1 - WPA & WPA2 Pentests mit Wifiway3.4 & Aircrack


  • Wifi4free eBook4 – Wlan Pentesting 1 - WPA & WPA2 Pentests mit Wifiway3.4 & Aircrack
  • Downloadlink zur kostenlosen Software
Jetzt kaufen - zum Downloadshop



2

Dienstag, 20. November 2012, 14:13

bash: /usr/bin/xzm2dir: Permission denied


Tach zusammen, hab das mit dem xzm2dir-Tool genauso gemacht wie hier in der Anleitung steht, also Datei heruntergeladen und einfach in den Ordner /usr/bin/ geschoben. Wenn ich aber nun versuche mit dem Tool eine andere xzm-Datei, also ein weiteres Modul zu installieren, kommt jedesmal die Fehlermeldung "bash: /usr/bin/xzm2dir: Permission denied" und es geschieht nichts! Was mach ich da falsch? Muss die xzm2dir Datei erst irgendwie aktiviert werden oder so??? Wär toll wenn mir da jemand kurz weiterhelfen könnte und die Ursache dafür weis, denn ich komme hier einfach nicht weiter... Gruss Niburu

3

Dienstag, 20. November 2012, 15:46

xzm2dir Rechte-Einstellungen

Hi Niburu,
ïch denke mal das es an den Rechte-Einstellungen liegt, die Du eventuell der xzm2dir-Datei einräumen musst!
geh mal auf die Datei und click mit rechter Maustate darauf und unten dann auf Propiedades (Eigenschaften), dann öffnet sich ein Fenster (Propiedades de xzm2dir) -> hier auf den rechten Kartenreiter "Permisos" gehen -> da kann man dann die Rechte für die Datei einstellen, die zumindest beim Propietario auf "Lectura y escritura posibles", also auf "lesen und schreiben möglich" und auf "es ejecutable", also auf "ausführbar" stehen sollten, siehe Häkchen!




Im Falle man die Rechte einzeln einstellen möchte, einfach auf Permisos avanzados clicken -> hier kann man die Rechte Einstellungen einzeln vornehmen: Leer/Lesen - Escribir/Schreiben - Ejecutar/Ausführen



schau mal ob Du damit weiter kommst
saludos
wifi4free

4

Mittwoch, 21. November 2012, 01:48

hallo super, nun funktioniert es! ^^ danke für den Tip! :thumbsup: PS. einfach ein geiles Forum hier mit absolut interessanten Berichten! :thumbup:

Thema bewerten
Besucherzhler code